Blog

Upcycling & DIY

T-Shirt-Upcycling

Was machst du mit deinen aufgetragenen T-Shirts? Fällt es dir auch schwer, dich davon zu trennen, so dass sie ihr Dasein in deinem Schrank fristen, weil sie schon lange nicht mehr außerhalb der eigenen vier Wände tragbar sind?
Da ich zuversichtlich bin, dass es mir nicht alleine so geht, teile ich heute ein paar Ideen mit dir, wie du deinen alten T-Shirts noch ein zweites Leben schenken kannst.

Mehr Informationen

Einfach Ordnung

Finde DEINEN Weg

Das Internet ist voll von so genannten Ordnungshacks, die dir helfen können, mehr Struktur in dein Zuhause zu bringen. Es gibt Aufräum- und Ausmist-Challenges und das Angebot an praktischen Ordnungshelfern ist gefühlt unendlich.
JA, man sollte immer offen sein für Veränderungen, aber um wirklich nachhaltig die Ordnung zu bewahren, bringt es nichts, etwas nachzuahmen oder zu imitieren, was am Ende nicht zu dir passt.

Mehr Informationen

Lebensmittel

Hochbeet

Für mich gibt es zu dieser Jahreszeit nichts schöneres als jeden Tag frischen Salat und frisches Gemüse aus eigenem Anbau zu essen. Vor ein paar Jahren haben wir uns aus einer Palette und aufeinandergesteckten Palettenrahmen ein Hochbeet gebaut, das jedes Jahr mit verschiedenen Pflücksalaten und etwas Rucola bepflanzt wird.

Mehr Informationen

Putzen ohne Chemie

Flecken entfernen mit Hausmitteln

Wer kennt es nicht: Das Lieblingsshirt wurde bekleckert und die unschönen Flecken müssen unbedingt verschwinden. Oder du bist mit der Kaffeetasse in der Hand über herumliegendes (Hunde-)Spielzeug gestolpert und hast den hellen Teppich gesprenkelt.
Heute teile ich mit dir meine liebsten Fleckentfernungstipps, die vollkommen ohne chemische Reinigungsmittel auskommen, aber nicht weniger effektiv sind.

Mehr Informationen

In- und Out-Bilanz

Kleiderschrank-Makeover

Sechs große blaue Säcke voller aussortierter Kleidung, drei müde, aber zufriedene Mädels und ein riesiger Schritt zur Vereinfachung waren das Resultat eines arbeitsreichen Wochenendes im Ruhrgebiet.
Zwei Kleiderschränke und drei große Kommoden bekamen ein Makeover und waren der Start in ein Leben mit weniger Ballast. Ein paar Eindrücke aus diesen erfolgreichen Tagen möchte ich heute mit dir teilen, um dich zu motivieren, zu inspirieren und zu ermutigen, einfach loszulegen.

Bei uns hat sich die 3-Boxen-Methode bewährt: SPENDEN | VERKAUFEN | VERSCHENKEN

Mehr Informationen

Dinge vielseitig nutzen

Vorhangclips

Viele Gegenstände lassen sich im Alltag für verschiedene Zwecke einsetzen.
Und oft muss das auch gar nicht mit großem Aufwand oder völlig ausgeflippten DIY-Projekten verbunden sein.
Bevor du dich also entscheidest, etwas auszusortieren oder vielleicht sogar neu anzuschaffen, lohnt es sich, zu überlegen, ob du ein bereits vorhandenes Teil zweckentfremden könntest.

Mehr Informationen

Self-Care im Alltag

Persönliche Wertvorstellungen

Bist du dir deiner persönlichen Wertvorstellungen bewusst und lebst du auch danach?
Dies ist wohl die wichtigste Frage im achtsamen und selbstfürsorglichen Umgang mit uns selbst. Widmen wir den wichtigsten Prioritäten in unserem Leben auch die meiste Zeit oder verschwenden wir sie eher für unwichtige Tätigkeiten und Dinge, um uns vielleicht nicht mit uns selbst auseinandersetzen zu müssen?

Mehr Informationen

Gewohnheiten ändern

Putzroutine

Unser Alltag und unsere täglichen Gewohnheiten sind so individuell wie wir selbst. Wichtig ist, dass wir Routinen etablieren, die zu uns und unserem Leben passen.
Welche Routinen hast du, um dein Zuhause sauber und ordentlich zu halten?

Mehr Informationen

Minimalismus-Basics

Vorteile durch ein Leben mit WENIGER

Beim Minimalismus geht es nicht darum, einen Preis für den geringsten Besitz zu erhalten, sondern darum, sich ausschließlich mit Dingen zu umgeben, die man wertschätzt und benutzt.
Welche Vorteile sich aus einem Leben mit WENIGER ergeben können, erzähle ich dir in diesem Beitrag. Dies sind natürlich ganz individuelle und persönliche Erfahrungen.

Mehr Informationen

Kraftquellen

Kraftquelle Natur

Die Tage werden endlich wieder länger, die Pflanzen sind aus ihrem Winterschlaf erwacht, Sonnenstrahlen fallen aufs Gesicht und der Duft des Frühlings hängt in der Luft.
Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber mir fällt das Aufstehen in der kalten und grauen Jahreszeit extrem schwer. Während mir der morgendliche Frühlingsspaziergang mit meinen Hunden einen kraftvollen Start in den Tag ermöglicht. Aber auch wenn du keine Hunde hast, die dich nach draußen begleiten, lege ich dir ans Herz, die Kraft der Natur zu genießen.

Mehr Informationen

Zero Waste

Plastikfreie Lebensmittelaufbewahrung

Wie schädlich die riesigen Massen an Plastikmüll, die täglich in unseren Haushalten anfallen, für die Umwelt sind, sollte inzwischen jedem klar sein. Und trotzdem fällt es uns manchmal schwer, unsere Gewohnheiten nachhaltig zu verändern.
In meinen Beiträgen aus der Zero-Waste-Rubrik gebe ich dir Anregungen für plastikfreie Alternativen in deinem Alltag.

Mehr Informationen

Struktur im Office

Digitale Ordnung

Wie ist es um die Ordnung auf deinem PC, Notebook oder Pad bestellt?
Könnte sich jederzeit ein Kollege/eine Kollegin in deiner Struktur zurechtfinden und ohne langes Einweisen im Ernstfall sofort heraussuchen, was benötigt wird?
Vielleicht denkst du jetzt, dass dieser Ernstfall nie eintreten wird und es vollkommen ausreichend ist, wenn du mit deiner Ordnung zurechtkommst.
Ich hoffe wirklich, dass du damit recht behältst und trotzdem lege ich dir aus eigener Erfahrung ans Herz, dir deine digitale Arbeit durch eine gute Struktur deutlich zu vereinfachen.

Mehr Informationen

Jahreswechsel

Ziele 2024

Hast du dir Ziele für 2024 gesteckt?
Und hast du dabei vor allem auch an Self-Care gedacht?
Mein Motto zum Thema Ziele: Wenn es dich stresst, wird es dein Leben nicht vereinfachen!

Mehr Informationen

In meinen Blog-Beiträgen greife ich (anonymisiert) Fragestellungen auf und informiere regelmäßig über die Themen, die mich umtreiben und beschäftigen. Wenn es also Dinge gibt, über die wir sprechen sollten, schreiben Sie mir über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail an:

natalie@bewusst-einfach.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.


  
 

REDAXO 5 rocks!